Teamentwicklung & Führungskraftetraining

11 Vorteile von Personalentwicklung beim Segeln

Wenn Unternehmen fusionieren, Abteilungen umstrukturiert und Teams neu zusammengesetzt werden, entstehen häufig Unsicherheiten und Spannungen. Teambuilding beim Segeln kann da wahre Wunder wirken!

11 Februar 2020

Charter and Sail Segeltörn auf der Ostsee

Teamsegeln schafft in den Herzen und Köpfen eine echte Bereitschaft für neue Prozesse

Unternehmen fusionieren, Abteilungen werden umstrukturiert und Teams neu zusammengesetzt. Mitarbeiter sind über verschiedene Standorte verteilt oder im Außendienst und sollen trotzdem ein Team bilden. Ständig neue Aufgaben, andere Kollegen und häufig auch ein Führungswechsel fordern heute eine hohe Veränderungsbereitschaft von den Mitarbeitern. Voraussetzung für das Gelingen dieser Prozesse ist jedoch eine Veränderung in den Köpfen und den Herzen der Menschen, die daran beteiligt sind. Auch in bestehenden Teams führen Ressortdenken und fehlende Kommunikation schnell zu einem Leistungsabfall. Der Wunsch, dem Alltag für eine gewisse Zeit zu entfliehen, etwas Einzigartiges zu erleben und wieder spüren, was in einem steckt, verbindet viele Menschen. Die Anforderungen an den Einzelnen werden immer komplexer und anspruchsvoller. Dabei treten die persönlichen Bedürfnisse oft in den Hintergrund. Teamgeist schenkt seinen Gästen einen „Ausstieg auf Zeit“. Dabei stehen neben dem Bordleben vor allem die Gemeinschaft und das Erkunden und Entdecken von Menschen und vielleicht sogar anderen Kulturen im Mittelpunkt.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

11 Vorteile von Personalentwicklungsmaßnahmen auf See 

1. Die Situation an Bord führt schnell zu intensiven Gruppen- und Teamprozessen. 

2. Es ist Handeln außerhalb der Routinen und der eingespielten Verhaltensweisen gefragt. 

3. An Bord lernen sich alle sehr schnell kennen, ein „Verstellen“ ist praktisch nicht möglich. 

4. Die Situation an Bord schafft umgehend den Rahmen für intensive persönliche Feedbackprozesse.

5. An Bord entstehen sehr herausfordernde Situationen, die Handeln an den persönlichen Grenzbereich erfordern.

6. Die Situation des gemeinsamen Segelns ist keine künstliche Laborsituation (wie sonst in Seminaren und auch vielen Outdoor-Trainings). 

7. Anforderung und Feedback an Bord bieten umfangreiches Material zur persönlichen Reflexion. 

8. Ein Seminar auf See ist etwas Außergewöhnliches mit sehr langer Nachhaltigkeit für die Teilnehmer. 

9. Das gemeinsame Erlebnis schweißt zusammen. 

10. Die Situation an Bord lässt viel Spielraum für informelle Beziehungsgestaltung. 

11. Die Situation an Bord ist ein geschützter Raum, frei von jeder Öffentlichkeit außerhalb der Veranstaltung. An Bord gibt es Raum für persönliches Coaching der Teilnehmer durch die Trainer. 

Methode Outdoor

Wir nutzen in unseren Trainings gern Outdooraktivitäten, da wir davon überzeugt sind, dass im unmittelbaren Handeln, Beziehungen und Handlungsmuster schneller deutlich werden. Durch den gezielten Einsatz der Methode Outdoor verlagern wir einen Teil des Lernangebotes nach draußen. Dort erreichen wir die Teilnehmer mit einer höheren Lernbereitschaft und schaffen direkten Erkenntnisgewinn aus dem unmittelbaren Tun. Bei der Reflektion des Erlebten im Seminarraum werden mögliche Konflikte benannt, bearbeitet und konstruktiv gelöst. Die Erkenntnisse werden gemeinsam in den Arbeitsalltag transferiert.

Teamentwicklung im Teamsegelkutter 

Teamentwicklung auf dem Teamsegelkutter heißt einmal bewusst die gewohnten Abläufe des Arbeitsalltags verlassen und das Miteinander im Team in ungewohnter Umgebung neu erleben. Entdecken Sie an Bord eines Segelkutters in Praxis und Theorie, warum es so wichtig ist, ein gemeinsames Ziel zu haben, warum der Erfolg vom ganzen Team abhängt, wie Sie Konflikte managen und Probleme lösen und wie wichtig es ist, die eigenen Potentiale und Grenzen zu kennen.

Jeder Teilnehmer erhält einen eigenen Verantwortungsbereich an Bord. Die Herausforderung ist die selbstständige Führung des Teamsegelkutters durch die Teilnehmer. Schon beim Segeln entdeckt die Crew Parallelen zum Arbeitsalltag.  Das Besondere ist die authentische Situation, d.h. die Auswirkungen des Handels werden sofort sichtbar, wenn das Segelboot nicht wendet oder aufgrund fehlender Absprachen stehen bleibt. Das Erlebte wird gemeinsam im Seminarraum ausgewertet. Das Teamkuttersegeln wird mit kentersicheren Booten durchgeführt und überfordert keinen Teilnehmer. Je nach Gruppengröße moderieren und begleiten ein oder mehrere erfahrene Team- und Kommunikationstrainer das Training. Ab 12 Teilnehmern teilen wir die Gruppe. Das ermöglicht ein konzentriertes Arbeiten in den Kleingruppen. Diese werden regelmäßig zusammengeführt, damit der Lerntransfer für alle gewährleistet ist. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wenn ich einen Menschen wirklich kennenlernen will, gehe ich mit ihm Segeln. Da geht das zehnmal schneller als an Land. Bezogen auf die Übertragung der Abläufe auf eine Firma, kenne ich keine andere Sportart, in der Teamgeist, Verantwortung und Einordnung in eine Gemeinschaft so exzellent trainiert werden können. Gerade das Hochseesegeln bietet hier Möglichkeiten, die noch wesentlich mehr genutzt werden können.“

- K. Murmann (ehemaliger Arbeitgeber – Präsident) -

Teamgeist Führungstraining auf Teamsegelyachten

Führungstraining heißt nicht „den besten Führungsstil“ oder „das ideale Führungsverhalten“ zu vermitteln. Vielmehr soll gemeinsam mit den Teilnehmern der jeweilige persönliche Führungsstil weiterentwickelt werden. Handlungsorientierte Lernkonzepte schaffen den nötigen Freiraum für neue Erkenntnisse und die Erprobung neuer Handlungsmuster.  Das Training auf einer Hochseeyacht ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Weite des Meeres, die Auseinandersetzung mit den Elementen und spüren, wie die See den Menschen formt und beeinflusst. Entscheidungsstärke, Motivationsvermögen und Konfliktkompetenz sind wichtige Führungseigenschaften, die hervorragend auf Segelbooten trainiert werden können. Auf engem Raum kochen, schlafen und die Aufgaben der Bootsmannschaft erledigen. Das Leben an Bord birgt viel Konfliktpotential, erfordert Rücksichtnahme und schweißt zusammen. Der Heimathafen unserer Hochseeyacht ist Warnemünde. In der kühleren Jahreszeit führen wir die Trainings in der Karibik durch. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Weltumsegelung Michael Haufe Teamsegeln teamgeist

Zielstellungen des Führungstraining auf See können sein 

  • Führungskompetenzen verbessern
  • Führen und motivieren verbinden
  • Führungsstile und –methoden kennen lernen
  • das Verständnis füreinander im Führungskräfteteam stärken
  • Führungsgrundsätze/-leitlinien vereinbaren
  • konstruktive Auseinandersetzung mit der eigenen Führungsrolle
  • Training von Führungs- und Sozialkompetenz
  • Stärkung des Führungsteams
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Umsetzungsbeispiel:

Jede Person erhält einen eigenen Verantwortungsbereich an Bord des Schiffes. Dieser umfasst verschiedene Aufgaben beim Segeln, wie z.B. das Bedienen des Vorsegels oder das Steuern der Yacht. Neben der Verantwortung während des Segelns muss jeder bestimmte Aufgaben im Sinne des Gemeinwohls wahrnehmen. Die Crew bestimmt zu Beginn des Trainings selbst, wer wann das Frühstück macht, abwäscht oder für die Ordnung im Salon zuständig ist. Der enge Raum des Bootes fördert das Controlling der gestellten Aufgaben und ein zeitnahes Feedback der Teilnehmer. Unsere Trainings leben von dem Prinzip „Lernen durch Erleben“ und zeichnen sich durch eine hohe Nachhaltigkeit des Erfahrenen und Erlernten aus. Wir reflektieren das Erlebte am Abend gemeinsam mit allen Teilnehmern und erarbeiten den Transfer in den Arbeitsalltag. Die Aktivitäten sind auf heterogene Gruppen zugeschnitten und überfordern keinen Teilnehmer. Ein erfahrener Trainer moderiert und begleitet das Training. Ein Skipper sorgt für die Sicherheit an Bord.     

Wir haben jahrzehntelange Erfahrung im Training und in der Weiterentwicklung von Führungskräften auf unseren Yachten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot! Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

5 wichtige weitere Ziele, die Sie mit einem Teamevent oder Teamtraining Segeln erreichen können

1. Teamentwicklung 

Teamentwicklung ist ein gezieltes Vorgehen zur Verbesserung der Zusammenarbeit. Die Einbindung aller Teammitglieder in diesen Prozess fördert die Identifikation mit dem Team und den gemeinsamen Aufgaben und Zielen. Trainings zur Teamentwicklung zielen entweder darauf ab, neu gebildete Teams schnellstmöglich zu voller Leistungsfähigkeit zu bringen oder bestehende Teams in ihrer Effizienz zu optimieren bzw. im Störfall die Leistungsbereitschaft des Teams und seiner Mitglieder wiederherzustellen. Sie können mit Teamtraining und Teambuilding Segeln:

  • Rollen und Beziehungen in Ihrem Team klären 
  • bessere Zusammenarbeit trainieren 
  • gemeinsame Wertvorstellungen weiterentwickeln
  • die interne Kommunikation verbessern 
  • gemeinsame Regeln, Strategien und Ziele vereinbaren
  • die Identifikation mit dem Unternehmen stärken 

2. Auszubildende 

Auszubildende sind ihre zukünftigen Mitarbeiter. Investieren Sie in ihre Zukunft! Immer mehr Meister, Ausbildungsbeauftragte und Führungskräfte bemängeln die soziale Kompetenz der Auszubildenden. Segelevents fördern Teamgeist, gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen in das Team. Die Auszubildenden lernen Verantwortung zu übernehmen und die Regeln für erfolgreiches Zusammenarbeiten. Segelevents können:

  • soziale Kompetenzen trainieren 
  • das Verständnis von Teamarbeit fördern 
  • Kennenlernen aller Auszubildenden sicherstellen 
  • Übernahme von Patenschaften zwischen den Lehrjahren begleiten
  • Training der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit 
  • Vereinbarung von Regeln der Zusammenarbeit unterstützen 

3. Mitarbeitermotivation/ Incentive

Sie möchten Ihren Mitarbeitern eine Anerkennung und ein besonderes „Dankeschön“ aussprechen? Überraschen Sie Ihr Team mit einem außergewöhnlichen Erlebnis, welches emotional verbindet. An Bord von Teamsegel – Kutter oder Hochseeyachten sind Spaß, eine Brise Abenteuer und ein ganz besonderes Erlebnis garantiert. 

4. Kundenbindung

Sie möchten mit Ihren besten Kunden oder Geschäftspartnern auch in Zukunft an einem Strang ziehen? Nehmen Sie sich Zeit für Gespräche in kreativer Atmosphäre. Genießen Sie gemeinsam das Flair von Warnemünde am Alten Strom oder nehmen Sie an spektakulären Regatten auf der Ostsee teil.  

5. Aktive Tagungen

Tanken Sie neue Energie nach einer Menge Theorie an Bord von Segelbooten und Segelyachten. Sie können Ihr Tagungsmotto erlebbar machen  und Tagungsinhalte gemeinsam reflektieren. Und das mit garantiert erlebnisreichen und aktive Tagungspausen.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ziel unserer Weiterbildungen ist die Optimierung der zwischenmenschlichen Kommunikation und Zusammenarbeit, die zu einer tatsächlichen Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen führt.

- Micha Haufe, Gründer der teamgeist AG -

Teamsegeln

Verlassen Sie gemeinsam die gewohnten Abläufe Ihres Arbeitsalltags und erleben Sie unvergessliche Teamerlebnisse auf hoher See! Hier sehen Sie ein Beispiel wie so ein Tag mit Ihrem Team aussehen könnte. Weitere Informationen zu unseren zahlreichen Segelevents und unseren Booten haben wir hier für Sie zusammengefasst: www.teamgeist-sailing.com

MIcha Haufe segelt Buch teamgeist story

Autor 

Michael Haufe

Michael Haufe ist nicht nur Gründer der Teamgeist AG und ein Visionär, sondern auch erfahrener und leidenschaftlicher Segler. Seine spannende Lebensgeschichte und wie man die Welt mit verschiedenen Teams umsegelt - und gleichzeitig ein Unternehmen führen kann - könnt Ihr in seinem Buch "Die teamgeist - Story" lesen. Das Buch könnt Ihr hier bestellen.


Teilen

Empfohlene Artikel

Sonnenuntergang Team feiert Betriebsausflug 2020 Silhouetten
teamgeist Magazin

Betriebsausflug steuerlich absetzen

Der Betriebsausflug gehört zu den absoluten Klassikern der Mitarbeitermotivation. Und natürlich ist er steuerlich geltend zu machen, wenn Sie ein paar Regeln einhalten. 

Artikel lesen
Segeln fürs Klima
teamgeist Magazin

Segeln fürs Klima

Der teamgeist-Gründer und Weltumsegler Michael Haufe hat eine klare Haltung zur aktuellen Debatte der Atlantiküberquerung von Greta Thunberg

Artikel lesen
Mit diesen sieben Manövern zum Teamerfolg
teamgeist Magazin

Mit diesen sieben Manövern zum Teamerfolg

Im Jahr 2003 gelang dem Schweizer Segelteam Alinghi der Sieg beim bedeutendsten Segelrennen der Welt - Mit denkbar schlechten Grundvoraussetzungen, aber wahrem Teamgeist! Was können wir daraus lernen?

Artikel lesen

Weitere Artikel

Ein Ausflug ins Unbekannte...
teamgeist News

Ein Ausflug ins Unbekannte...

Wie teamgeist neue Konzepte auf ungewöhnliche Art mit viel Herzblut und Enthusiasmus zusammen entwickelt.

Artikel lesen
Work Life Balance Grafik Schnittmege
teamgeist Magazin

Tipps für eine bessere Work-Life-Balance - Teil 1

Wie wir jeden Tag Beruf und Privatleben in den Einklang bringen 

Artikel lesen
Experteninterview Sven Bioly Vertriebsleiter teamgeist West und Patrick Havenstein Geschäftsführer teamgeist Mitte und Internati
teamgeist Magazin

Konzeption und Umsetzung von Team Events

Im teamgeist Experteninterview spricht Patrick Havenstein mit Sven Bioly über die Konzeption von Team Events und die Besonderheiten von teamgeist

Artikel lesen