Success Story: AzubiRallye DEHOGA Brandenburg und IHK Ostbrandenburg

(Foto: IHK Ostbrandenburg)

Zahlen und Faktenüberblick

Kooperation: DEHOGA Brandenburg, IHK Ostbrandenburg & teamgeist Berlin und Brandenburg

Event: AzubiRallye

Zeitraum: März 2023

Die Ausgangslage

Die passende Ausbildung zu finden, stellt eine bedeutende Herausforderung für viele Schüler dar, insbesondere aufgrund der Vielfalt und oft mangelnden Bekanntheit der Möglichkeiten, besonders im Gastgewerbe. Gleichzeitig ist das Rekrutieren von Auszubildenden und qualifizierten Arbeitskräften eine der größten Herausforderungen in der Hotel- und Gastronomiebranche. Diese Problematik hat sich seit der Corona-Pandemie noch verschärft und verdeutlicht die Notwendigkeit, innovative Lösungen zu finden, um den Negativtrend zu durchbrechen und die Attraktivität der Gastronomiebranche zu steigern.


In diesem Zusammenhang setzen sich der DEHOGA Brandenburg und die IHK Ostbrandenburg zunehmend mit innovativen Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel im Gastgewerbe ein. In diesem Jahr haben sie sich mit der teamgeist GmbH Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen, um eine digitale Schnitzeljagd zu initiieren. Die AzubiRallye zielt darauf ab, Schüler der Klassen 8 bis 12, die eine Ausbildung, ein Praktikum oder einen Nebenjob suchen, auf die vielseitigen Aufgaben aufmerksam zu machen. Darüber hinaus soll das Event eine außergewöhnliche und dynamische Informationsveranstaltung für die Schüler und Eltern sein, die zum Mitmachen einlädt und begeistert. Die AzubiRallye umfasst verschiedene Stationen bei den teilnehmenden Hotels, hier werden verschiedene Aufgaben gestellt, die von Fachkräften vor Ort begleitet werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen mit den Tablets auf eine digitale Rundtour begleitet werden, basierend auf der bewährten teamgeist tabtour®-Software.


Das übergeordnete Ziel dieser Initiative besteht darin, den Schülern die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie auf direkte und innovative Weise näherzubringen. Dieser Recruiting-Ansatz soll junge Menschen dynamisch von der Hotellerie- und Gastronomiebranche begeistern und so den aktuellen Fachkräftemangel entgegensteuern.

Umsetzung

Am 26. März 2023 öffneten Hotels und Restaurants in Bad Saarow ihre Türen und gewährten Einblicke in ihre täglichen Arbeitsprozesse, um zu veranschaulichen, wie die Arbeit als Fachkraft in der Gastronomie und Küche oder als Fachmann/-frau in Restaurants und in der Veranstaltungsgastronomie aussieht. Mit iPads ausgerüstet, begaben sich die Teilnehmenden auf eine digitale Schnitzeljagd, welche auf eine innovativen und dynamische Art und Weise Wissen vermittelte, Aufgaben stellte und ein Gewinnspiel integrierte.


Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, die digitale Schnitzeljagd an einem von sieben Hotels zu beginnen, was zu einem Rundlauf-Prinzip führte, bei dem alle teilnehmenden Hotels besichtigt werden konnten. Die digitale AzubiRallye wurde mithilfe der Tablets und einer Spieleapp begleitet. Hier erhielten die Schüler Fragen und Aufgaben. Diese spezifischen Aufgaben wurden von teamgeist auf Basis der tabtour®-Software auf interessante Weise in die digitale Schnitzeljagd eingebunden und dann vor Ort von Fachkräften der verschiedenen Hotels mit Leidenschaft begleitet. Jedes Hotel hatte spezielle Aktionen vorbereitet, um mit den Teilnehmenden in Dialog zu treten und die verschiedenen Arbeitsbereiche angemessen vorzustellen. An den einzelnen Stationen konnten Punkte gesammelt werden, wobei nur diejenigen, die mindestens drei oder vier Häuser besucht hatten, eine Gewinnchance hatten. Die Möglichkeit, Preise zu gewinnen, bot den Schülern eine zusätzliche Motivation. Mitgemacht haben diese 7 Hotels: Das 4-Sterne-Superior-Hotel Esplanade Resort & Spa, das Precise Resort Bad Saarow, das 5-Sterne Superior Villa Contessa Luxury Spa Resort, das 4-Sterne Velotel Boutique-Hotel und die amiceria Bad Saarow.


Im Zeitfenster 13:00 bis 16:30 Uhr hatten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, typische Aufgaben in der Küche, den Zimmern, an der Rezeption oder im Restaurant kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Die Rallye war unter anderem mit diesen interessanten Aufgaben gespickt:

• Identifizieren von Besteck
• Schätzen von Preisen
• Ausrollen von Pizzateig
• Reservierungen an der Rezeption entgegennehmen
• Erschnuppern von Kosmetik
• Zimmercheck

Unter den Teilnehmenden gab es die Möglichkeit, Gutscheine für Aktivitäten wie Kletterwald, Fußballgolf und Wassersport zu gewinnen. Die begleitenden Eltern wurden ebenfalls nicht vernachlässigt: Sie wurden mit kurzen, exklusiven Hotelrundgängen im Hotel Esplanade und im Precise Resort Bad Saarow verwöhnt, wo jeweils Getränke für sie bereitgestellt wurden. Berater nahmen sich die Zeit, ihnen die Bedingungen der Ausbildung zu erläutern.

Wirkung

Die Azubirallye verlief dank der guten Vorbereitung reibungslos und erfreute alle Beteiligten. Die iPads, ausgestattet mit der Spieleapp, führten die Schüler auf eine lebendige und interessante Reise durch die sieben Hotels, gepaart mit spannenden Herausforderungen. Die gestellten Aufgaben boten den Schülern direkte Einblicke im Bereich der Hotellerie und Gastronomie. Genau dieser Mix aus digitalen Inhalten und der unmittelbaren Erfahrung war ideal, um umfassend zu informieren und zu begeistern. Einige TeilnehmerInnen entdeckten an diesem Tag verborgene Talente und fanden unmittelbare Inspiration für ihren zukünftigen Ausbildungsweg. Die teilnehmenden Hotels äußerten ihre Begeisterung über die leidenschaftliche und engagierte Bewältigung der Aufgaben durch die potenziellen neuen Kollegen. Die Eltern schätzten die hervorragende Bewirtung und die umfassenden Informationen zu den Rahmenbedingungen der verschiedenen Ausbildungswege, unter anderem zu Themen wie Vergütung und Arbeitszeiten, sehr.

(Foto: IHK Ostbrandenburg)

Referenz

„Der Fachkräftemangel ist eine große Herausforderung für unsere Branche. Wir wollen und müssen innovativ sein. Die Jugend ist anspruchsvoll, auch im Umgang mit der Technik. Also müssen wir aufzeigen, dass sie in unseren Berufen auch mit Technik zu tun haben. Die Aufgabenbereiche sind vielfältig und umfangreicher als Teller tragen oder vielleicht Zimmer putzen, hier finden sich wirklich anspruchsvolle und interessante Berufe, die auch technische Herausforderungen bereithalten. Dies können wir beispielsweise mit innovativen digitalen Eventformaten wie dieser Azubirallye transportieren. 

Und auch den Eltern hat es gefallen. Ein wichtiger Aspekt, denn sie spielen eine große Rolle bei der Auswahl der Ausbildung und in der Entscheidungsfindung. Sie wünschen sich eine gute Grundlage für die Zukunft Ihrer Kinder. Und das ist der zweite Mehrwert der Veranstaltung, dass man die Eltern, der letztendlich den Berufswunsch ihrer Kinder mehr oder weniger unterstützen müssen, hier entsprechend informiert, Fragen beantwortet und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt. Wir haben von allen Beteiligten ein sehr gutes Feedback auf die Azubirallye bekommen und sehen in dem Format auch zukünftig ein großes Potenzial junge Menschen von den Möglichkeiten der Hotel- und Gastronomiebranche zu begeistern. Gemeinsam mit teamgeist wollen wir in Zukunft weitere innovative Events entwickeln, um dem Fachkräftemangel spielerisch entgegenzuwirken.“

Zitat Olaf Lücke, Geschäftsführer der DEHOGA Brandenburg


Text: Christina Engel

Lassen Sie Ihr Team Event zu einem vollen Erfolg werden.

Wir beraten Sie umfassend und finden für Ihr Ziel das richtige Teamevent.

Eventdaten
Steht schon ein Datum fest?
Gibt es schon eine konkrete Uhrzeit für den Beginn?
Firmendaten
* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

Benötigen Sie darüber hinaus Hilfe oder haben weitere Fragen, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Logo

Social Media

Wir sind für Sie da: Beratung, Planung, Durchführung - alles aus einer Hand© 2024 Teamgeist AG