teamgeist bekommt Nachwuchs!

Neues vom Standort Hauptstadtregion

"starke teams“ & teamgeist paddeln gemeinsam zu neuen Ufern. "starke teams" gehört ab sofort zu teamgeist GmbH Hauptstadtregion. 

31 August 2020

Der Startschuss: ab 01.09.2020 agiert starke teams unter dem Dach von teamgeist - mit geballter Kompetenz für Teambuilding, Großgruppenevents und als Lösungspartner für Unternehmen in der DACH Region. Hierdurch gehen beide Unternehmen gestärkt aus der Krise: Mit regionaler Power in der Hauptstadtregion.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Synergien nutzen

Durch den Zusammenschluss können beide Unternehmen Ressourcen einsparen, zum Beispiel die Pflege von IT-Systemen und technischer Schnittstellen, sowie die gemeinsame Inanspruchnahme diverser Dienstleister und Agenturen. Mit mehr Man-Power und einer größeren Expertise unter einem Dach kann auf Anforderungen des Marktes nach Kurzfristigkeit und Flexibilität noch besser reagiert werden.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kapazitäten bündeln

„starke teams" und teamgeist bündeln von nun an all ihre Kapazitäten und schaffen dadurch neue Synergien: Insbesondere das Produktportfolio wird um digitale, sowie hybride Angebote erweitert und ein Cateringservice als zusätzliches Modul integriert. Neben dem großen Netzwerk an Hotel- und Locationspartnern kann nun auch am Standort Berlin – Grünau und an Locations ohne Cateringanbieter Teamevent und Catering aus einer Hand angeboten werden! Teambuilding wird mit Gesundheits- und Genusskonzepten kombiniert und bietet für Unternehmen, Institutionen und Verwaltungseinrichtungen neue Möglichkeiten, das WIR Gefühl zu stärken.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

teamgeist und starke teams profitieren darüber hinaus von gemeinsamen Marketingaktivitäten, die nun aus einer Hand kommen. Dadurch haben beide Marken mit auffallenden Marketingaktionen an Reichweite und Bekanntheitsgrad in der Region Berlin/Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern dazu gewonnen. Des Weiteren sichert die neue Marke „starke teams" eine hohe Marktdurchdringung und baut neue Finanzierungssäulen auf. Hierdurch wird das Stammkundengeschäft erweitert und die Marken treten als gemeinsamer Lösungspartner für regionale Unternehmenskunden auf. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mit starke teams knüpft teamgeist eine strategische Partnerschaft im Spitzensport und unterhält nun die größte Bootsflotte mit 11 Drachenbooten in den Neuen Bundesländern. Auch die Mitarbeiter empfinden die Zusammenführung als Mehrwert, teilen ihre Expertise und sind stolz auf die gemeinsame Marke, die weiterhin stark wächst. 

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam viele Teambuildings und Incentives zu starten, mit neuem Esprit, viel Energie und innovativen Methoden!

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Lesen Sie hier mehr zu dem Zusammenschluss aus dem Interview mit Isabel Haufe, Geschäftsführerin der Teamgeist GmbH und Andreas Dürr, Inhaber von starke teams.

Wie kam es zu dem Zusammenschluss?

Isabel: Wir sind seit 27 Jahren aktiv am markt und haben im letzten Jahr 600 Veranstaltungen mit über 25.000 Teilnehmern in Berlin/ Brandenburg durchgeführt. Mit „starke teams“ sind wir seit Januar 2020 im Gespräch, um mehr Unterstützung und eine größere Angebotsvielfalt für Großgruppen zu bekommen.

Der Zusammenschluss bietet unseren Kunden mehr Manpower, mehr Locations am Wasser, mit nunmehr 11 Drachenbooten die größte Bootsflotte in den Neuen Bundesländern, aber natürlich auch gastronomische Leistungen aus einer Hand.

Andreas: teamgeist, die Firma, war für mich immer eine Inspiration. teamgeist bedeutet für mich gemeinsame Ziele erreichen und dabei auch noch Spaß haben.

In neuen Zeiten bedarf es neuer Antworten und wir konnten grade jetzt schnell reagieren, um entsprechende fruchtbare Synergien zu nutzen und gemeinsam zu wachsen.

Andreas, wie kamst du zum Drachenbootrennen und zum Eventmanagement?

Ich habe Leistungssport im Rudern betrieben und als die Wettkampf-Zeit vorbei war ging es zum vorwärts fahren: paddeln. Da das im Team immer mehr Spaß macht, wurde es das Drachenbootrennen. Weil mir das Organisieren von Veranstaltungen schon immer meine Leidenschaft war, habe ich dann irgendwann angefangen das kommerziell zu betreiben und „starke teams“ gegründet.

Andreas, was ist der Vorteil dieses Zusammenschlusses für Eure Kunden?

Wir haben sowohl gleiche als auch unterschiedliche Produkte, die sich ergänzen und mehr Standorte, die wir bespielen können. Durch die größere Vielfalt von Dienstleistungen und Erfahrungen unserer Experten können wir den Kunden ganzheitlicher bedienen, besser betreuen und schneller agieren. Das beginnt bei der vielfältigen Beratung individueller Herausforderungen, der schnelleren Angebotserstellung, über die Durchführung an mehr Orten mit mehr Equipment und mehr Experten.

Isabel, wie sieht die Zukunft für teamgeist & starke teams aus?

Unsere gemeinsame Vision ist es unsere Kunden ganzheitlich als Lösungspartner langfristig und aufeinander aufbauend zu beraten. Dazu gehören Konzeptkreationen digitaler Teambuilding Events, Veranstaltungen rund um die Gesundheit, sowie die Kulinarik.

Andreas, was ist der next Step für Euch als Team?

Ich glaube das ist gemeinsam neue Produkte, also Eventformate zu entwickeln und neue Ansätze zu finden, um vielleicht auch digitale und analoge Events gut zu mischen, um mehr Menschen zu erreichen und da haben wir eine hervorragende Voraussetzung dafür!

Isabel, was ist Euer Motto für die Zusammenarbeit?

Wir vereinen Teambuilding in Verbindung mit Spaß, Genuss und dem Wir-Gefühl.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Teilen

Weitere Artikel

Golf Indoor Ball Schlaeger Fahrstuhl
teamgeist News

teamgeist für Familien - Wohnungs-/Hausgolf

Heute haben wir wieder eine neue Idee für euch, wie Ihr Eure Corona-Homeoffice-Pause kreativ mit der ganzen Familie gestalten könnt! 

Artikel lesen
Steuertipps Grafik
teamgeist Magazin

Mehr Wir-Gefühl und Steuern gespart

Teamevents sind neben dem motivatorischen Aspekt auch steuerlich interessant, denn diese gelten als Betriebsausgabe und sind somit absetzbar.

Artikel lesen
ebike radtour
teamgeist Magazin

E-Mobilität – von der ökologischen Initiative zum Lifestyle-Thema

Entdecken Sie gemeinsam die Mobilität der Zukunft und begeistern Sie Ihr Team mit innovativen Erlebnissen

Artikel lesen