Ressourcen, die in Krisenzeiten widerstandsfähig machen und zu einer starken Haltung führen

Prinzip Hoffnung

Ein Aufruf zur Zuversicht! Selbstwirksamkeit als Resilienzfaktor - so gelingt es uns auch in Krisenzeiten Verantwortung zu übernehmen. Dabei spielt das Kohärenzgefühl eine wichtige Rolle.

15 Juni 2022

Kornfeld sonniger Tag blauer Himmel

Afghanistan, Syrien, Ukraine - wieder werden Menschen verletzt, getötet oder befinden sich auf der Flucht. Der Krieg in der Ukraine erschüttert Europa in seinen Grundfesten und ist ein Angriff auf unsere Menschenrechte. Wir von teamgeist verurteilen diesen Angriff auf die Freiheit und weltweite Verletzungen der menschlichen Grundrechte zutiefst. Wir haben nicht direkt die Macht den Krieg zu stoppen, aber wir haben die Möglichkeit das Prinzip Hoffnung zu stärken. Ein Prinzip, welches unser Handeln bei teamgeist bestimmt und das Leitmotiv von Patrick Havenstein, Geschäftsführer von teamgeist International, teamgeist Mitte und Führungskräfte-Coach, ist. Mit diesem Artikel möchten wir zur Zuversicht aufrufen. Mit Resilienz und einer starken Haltung gelingt es uns auch in Krisenzeiten Verantwortung zu übernehmen. Und als Führungskräfte unsere Teams sicher und mit einem optimistischen Blick in die Zukunft zu lotsen. Welchen Einfluss das Doomscrolling auf unsere psychische Gesundheit nimmt und was das Kohärenzgefühl mit dem Resilienzfaktor Selbstwirksamkeit zu tun hat, erklärt Patrick Havenstein in diesem Artikel. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Patrick Havenstein International

Patrick Havenstein

Geschäftsführender Gesellschafter teamgeist Mitte, teamgeist International und Führungskräfte Coach

„Das Prinzip Hoffnung ist mein Leitmotiv. Besonders in Krisensituationen ist die Zuversicht ein wichtiger Motor, um lösungsorientiert, überlegt und mutig zu handeln.“, 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Das Prinzip Hoffnung als Leitmotiv

Ich habe mir die Hoffnung zum Prinzip gemacht. Prinzip Hoffnung - vielleicht klingen die beiden Begriffe im Zusammenspiel zunächst etwas ungewöhnlich. Schließlich könnte ich ja auch einfach sagen, ich wünsche mir Hoffnung in meinem Leben. Das würde jedoch nicht meiner Haltung entsprechen, denn diese ist tatsächlich mein Leitmotiv, so etwas wie eine Grundregel für mein Denken und Handeln. Und ein Prinzip ist per Definition ein fester allgemeiner Grundsatz, nachdem jemand lebt. Der Duden beschreibt es in Bedeutung a.) sehr treffend: 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Prinzip, das - feste Regel, die jemand zur Richtschnur seines Handelns macht, durch die er sich in seinem Denken und Handeln leiten lässt.“

- Duden -

Die Hoffnung als Prinzip ist auch in Krisensituationen ein Wegweiser und eng verbunden mit der Zuversicht. Wenn mich bedrückende Nachrichten erreichen, orientiere ich mich an meinem Leitmotiv, welches mich überlegt und lösungsorientiert handeln lässt. Das heißt nicht, dass mich Krisen, Schicksale oder Kriege nicht berühren. Ich habe nur ein klares Handlungsprinzip und lenke meine Aufmerksamkeit bewusst. Die positive Ausrichtung zur Zuversicht ist ein wichtiger Motor für unsere Widerstandskraft. Welche Leitmotive hast Du, die Dir Kraft, Energie und Zuversicht geben?

Das Kohärenzgefühl als wichtiger Resilienzfaktor

Das Prinzip Hoffnung beschreibt ein Kohärenzgefühl. Eine Auffassung von der Welt, die von der Grundhaltung getragen wird, dass das Leben sinnvoll und erfolgreich zu leben ist, selbst wenn Rückschläge und Schwierigkeiten auftreten. Glücklicherweise trage ich dieses Urvertrauen in mir. Doch es ist auch eine Frage der Haltung und Selbstdisziplin, den Fokus immer wieder neu positiv auszurichten.

Kohärenz ist das Kernstück der Salutogenese, der Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung von Gesundheit. Der Sozialpsychologe Heiner Keupp beschreibt den Begriff Kohärenz wie folgt: 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Kohärenz ist das Gefühl, dass es Zusammenhang und Sinn im Leben gibt, dass das Leben nicht einem unbeeinflussbaren Schicksal unterworfen ist. Der Zustand der Demoralisierung bildet den Gegenpol zum Kohärenzsinn.“

- Sozialpsychologe Heiner Keupp -

Die folgenden drei Aspekte in den Einklang zu bringen, halte ich für unbedingt wichtig, um unsere psychische Superpower, die Resilienz zu stärken. Auch als Führungskraft trage ich diese Verantwortung mir selbst und meinem Team gegenüber, auch um Energie aus Selbstwirksamkeit zu ziehen. Im Arbeitsalltag, in der Aufgabenverteilung und besonders im Umgang mit Krisensituationen. Einen großen Anteil hat hier die Selbstfürsorge. Denn nur, wenn ich mit meinen Bedürfnissen und Werten im Einklang stehe, kann ich auch mit Klarheit und Energie für mein Umfeld sorgen.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Drei Faktoren der Salutogenese
Drei Faktoren der Salutogenese

Stopp Doomscrolling! Achtsamkeit im Medienkonsum

Das Prinzip Hoffnung gibt mir Flexibilität im Denken für neue Herausforderungen. Einen großen Anteil hat hier mein achtsamer Umgang mit Medien, der einen großen positiven Anteil an meiner Selbstfürsorge einnimmt. Ich lenke meine Aufmerksamkeit bewusst. Ich räume mir täglich zwei Zeitfenster ein, in denen ich mich gezielt zu aktuellen Ereignissen in der Welt informiere. Ich kann mir vorstellen, wie groß der Reiz bei den aktuellen Geschehnissen ist den ständigen Push-Nachrichten zu folgen und dann immer weiter von Schreckensmeldung zu Schreckensmeldung zu scrollen – das sogenannte Doomscolling – doch ich kann Dir nur empfehlen: lass das! Denn das macht was mit Dir und Deinem Unterbewusstsein. Und das permanent. In Hinsicht auf das Thema Kohärenzgefühl ist dieser Umgang mit den Medien selbstzerstörerisch, denn es ist weder möglich die Nachrichten voll und ganz zu verstehen, noch macht der Krieg unserer Vorstellung nach Sinn, noch haben wir in diesem Moment die konkrete Möglichkeit der Einflussnahme. Konsumiere lieber achtsam und bringe Dich stattdessen bitte auch immer wieder in gute Gefühle. Das brauchen wir so dringend, den kleinen Frieden. In uns, in unserem Umfeld.  Denn das ist unser täglicher Machtbereich, den wir unbedingt nutzen sollten, um die Welt zu einem friedlicheren Ort zu machen.

Wie kannst Du in Deinem Team für positive Emotionen und Zusammengehörigkeitsgefühl sorgen?

Gönnt Euch gemeinsame Auszeiten vom Arbeitsalltag. Besonders in Krisenzeiten ist es wichtig in den Austausch zu kommen und gemeinsam Freude zu erleben. Wir von teamgeist sind davon überzeugt, dass Teambuildingmaßnahmen gerade jetzt wichtige Pfeiler sind, um das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Arbeitswelt zu stärken und positiven Sinn zu stiften. Wir bringen Euch auf gute Gedanken und Gefühle! Dafür bieten wir vielseitige Team Events, die verschiedene Erlebnisse kreieren. Denn jedes Team ist anders und steht vor unterschiedlichen Herausforderungen. 

Möchtet Ihr Einblicke in unser Wertesystem? Dann lest gerne den Artikel "teamgeist zeigt Haltung". Mehr zu einem positiven Mindset und dem Zusammenhang mit ganzheitlicher Gesundheit, könnt Ihr in diesem Interview mit Patrick Havenstein „Der Glücksfaktor“ lesen. 

Bist Du auch überzeugt, dass eine klare Haltung Orientierung bietet – als wichtiger Wegweiser für die Zukunft? Wir unterstützen Dich mit Führungskräfte Coachings als Prozessbegleiter in Krisenzeiten. 

Lasst uns gemeinsam das Prinzip Hoffnung zu einem starken Leitbild machen. Mit Zuversicht stärken wir Deine und Eure Ressourcen im jetzt und hier, für eine Zukunft mit mehr WIR-Gefühl!

 

Autoren: Patrick Havenstein, Führungskräfte-Coach in Zusammenarbeit mit Christina Engel – Resilienztrainerin

Quellen:

Duden, https://www.duden.de/rechtschreibung/Prinzip , abgerufen am 15.06.2022

Wikipedia, Salutogenese – Wikipedia , abgerufen am 15.06.2022

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Empfohlene Artikel

Patrick Havenstein
teamgeist Magazin

Der Glücksfaktor! Ganzheitliche Gesundheit und Motivation mit einem positiven Mindset

Interview mit Patrick Havenstein, Geschäftsführender Gesellschafter teamgeist Mitte und erfahrener Führungskräfte Coach über die Relevanz eines positiven Mindsets. 

Artikel lesen

Weitere Artikel

Top Sommerfest Ideen 2021 für Ihre Firma
teamgeist News

Top Sommerfest Ideen 2021 für Ihre Firma

Hier finden Sie unsere Top 9 Sommerfest Event-Module für Ihr Firmensommerfest.

Artikel lesen
Dominik im Experteninterview am Karo Beach
teamgeist News

Was bedeutet Nachhaltigkeit für teamgeist und wie wird Nachhaltigkeit umgesetzt?

Artikel lesen
Mit diesen sieben Manövern zum Teamerfolg
teamgeist Magazin

Mit diesen sieben Manövern zum Teamerfolg

Im Jahr 2003 gelang dem Schweizer Segelteam Alinghi der Sieg beim bedeutendsten Segelrennen der Welt - Mit denkbar schlechten Grundvoraussetzungen, aber wahrem Teamgeist! Was können wir daraus lernen?

Artikel lesen