|
Mo - Fr: 9:00 - 18:00

Success Story: Global Remote tabtour für Theraphysia

Zahlen und Faktenüberblick

Kunde: Theraphysia GmbH

Event: Global remote tabtour

Zeitraum: März 2022

Teilnehmerzahl: 50 Personen

Ausgangslage

Das Unternehmen Theraphysia GmbH aus der Gesundheitsbranche bietet moderne Heilmitteltherapien an. Dabei arbeiten 50 Therapeuten aus den Fachrichtungen Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie interdisziplinär an 8 Standorten in Berlin. Der persönliche Austausch spielt im gesamten Team eine zentrale Rolle: In Teamsitzungen werden Behandlungsziele besprochen und den Patienten Komplettpakete angeboten, die dann eng verzahnt umgesetzt werden. Die Therapien der einzelnen Therapeuten bauen systematisch aufeinander auf. Dabei sind auch die einzelnen Standorte eng miteinander vernetzt und die MitarbeiterInnen von „Theraphysia“ erleben sich als gesamtes Team, so lassen sich zudem auch die physischen und psychischen Herausforderungen der therapeutischen Arbeit optimal meistern.

Mit Beginn der Covid19-Pandemie musste sich das Unternehmen radikal umstellen. Therapien konnten teilweise online als Teletherapien umgesetzt werden, andere Therapien fanden unter strengen Hygienemaßnahmen weiter an den Standorten statt. Dies hatte enorme Auswirkungen für die einzelnen Therapeuten und Teams, der Austausch war nur sehr eingeschränkt möglich und die Gelegenheiten als KollegInnen miteinander Zeit zu verbringen nicht mehr gegeben. Zudem ist das Unternehmen in dieser Zeit gewachsen, so sind 10 MitarbeiterInnen unter diesen neuen Voraussetzungen gestartet. Der Geschäftsführer Jan Hollnecker entschied sich für ein virtuelles Team Event von teamgeist, war jedoch skeptisch, ob ein Online Team Event die Dynamik eines analogen Events entwickeln und das Zusammengehörigkeitsgefühl nachhaltig stärken kann. 

Das Unternehmen hatte bereits in der Weihnachtszeit ein selbstorganisiertes Onlinemeeting veranstaltet. Da ein Erlebnis mit allen Teams auch im Frühling 2022 nur virtuell möglich war, sollten mit dem Team Event Global Remote tabtour® alle MitarbeiterInnen der 8 Standorte virtuell zusammenkommen und sich gemeinschaftlich als Team erleben. Und auch im Onboardingprozess sollten neue Kollegen standortübergreifend sichtbar werden und die Kommunikation und Motivation bei einem außergewöhnlichen Erlebnis gestärkt werden.

Umsetzung

Vor dem Event erhielt das Team von „Theraphysia“ alle nötigen Informationen zur Vorbereitung. So konnte sich jeder bereits vor dem Start die Global Remote tabtour® Applikation laden, eine intuitive App, die teamgeist für außergewöhnliche Online Erlebnisse entwickelt hat und die individuell an Kundenwünsche angepasst werden kann. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Geschäftsführer Jan Hollnecker und einer Einführung durch einen professionellen teamgeist Teamguide, startete das Theraphysia-Team mit der  Global Remote tabtour® auf eine Entdeckungsreise der verschiedenen Kontinente der Welt. Dabei wurden die MitarbeiterInnen der 8 Standorte gemixt und in verschiedene Breakout Rooms aufgeteilt, sodass sich völlig neue Teams kennenlernen konnten.

Flamenco in Spanien und mit dem Kanu durch Kanada

Die einzelnen Teams konnten nun entscheiden, in welche Länder die Reise sie führen soll. Punkte sammelte ein Teil der Theraphysia-Mannschaft in Spanien beim Flamenco tanzen, ein anderer Teil beim synchron paddeln im Kanu durch Kanada. In den einzelnen Gruppen wurden zudem Rätselaufgaben zu den verschiedenen Ländern gelöst und es fanden interessante Teaminteraktionen statt, bei welchen die TeilnehmerInnen spontan und kreativ agierten. Mit Sonnenbrille in der einen und Schal in der anderen Gruppe, konnte jederzeit der aktuelle Highscore beobachtet werden.

Bei den virtuellen Team-, Quiz-, Video- und Fotoaufgaben wurden die unterschiedlichen Stärken der einzelnen Teammitglieder individuell eingesetzt und es entstand zunehmend ein spannender Wettbewerb unter den gebildeten Teams. Zum Abschluss des Team Events wurden alle entstandenen Videos gemeinsam mit Spannung angesehen und es gab Preise für die Teams.

 Das Unternehmen „Theraphysia“ erlebte einen virtuellen Firmenausflug, der mit unterhaltsamen Herausforderungen und großartiger Stimmung um die ganze Welt führte. Der Abend wurde auch noch nach dem teamgeist Team Event fortgeführt und es ist ein fröhlicher Austausch entstanden.

Wirkung

Die virtuelle Weltreise mit der  Global Remote tabtour®  hat dem „Theraphysia-Team“ großen Spaß bereitet und das Zusammengehörigkeitsgefühl nachhaltig gestärkt. Aufgrund gemixter Teams konnten sich die TeilnehmerInnen standortübergreifend als Team erleben. So trafen auch neue auf langjährige MitarbeiterInnen in neuen Konstellationen – ein wichtiger Schritt auch im Onboarding-Prozess. Die verschiedenen Challenges haben dabei schon nach kurzer Zeit zu einer ungezwungenen und fröhlichen Atmosphäre geführt, bei denen jeder seine individuellen Stärken einsetzen konnte. Der Wettbewerb zwischen den einzelnen Teams hat die Gruppen zusammengeschweißt und eine spannende Dynamik erzeugt. So konnte das gemeinsame Event auch digital wichtige Brücken zwischen den einzelnen Standorten bauen. Für „Theraphysia“ eine wichtige Teamerfahrung in der aktuellen Situation und ein entscheidender Mehrwert für die Kommunikation und das Wir-Gefühl.

Referenzbericht

"Unsere Global Remote tabtour hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen! Für unsere Arbeit ist eine intensive und offene Kommunikation essenziell, sowohl in den einzelnen Teams als auch standortübergreifend. Dieser wichtige Austausch konnte seit Beginn der Covid19-Pandemie nicht mehr wie gewohnt stattfinden. Zudem sind in dieser Zeit 10 neue MitarbeiterInnen gestartet. Der Handlungsbedarf war nach einem Jahr immens - wir alle wollten uns endlich wieder in der Gemeinschaft erleben. So haben wir uns auf Empfehlung mit der teamgeist GmbH Berlin und Brandenburg ausgetauscht und uns für die  Global Remote tabtour®  entschieden, das Thema Weltreise hat uns in dieser Zeit der räumlichen Einschränkungen besonders angesprochen.

Ich war trotz des interessanten Konzepts skeptisch, ob bei einem Online Team Event eine echte Dynamik und Teamgefühl entstehen kann. Nach der Begrüßung und einer kurzen Orientierungsphase nahm das Event in den einzelnen Breakout Rooms direkt Fahrt auf. Ich wechselte in die einzelnen Räume und erlebte Teams, die vertraut und mit großem Spaß die verschiedenen Aufgaben lösten. Die Foto- und Videochallenges wurden besonders kreativ und witzig umgesetzt. Hier ist ein Wettbewerb entstanden, welcher die einzelnen Teams besonders zusammengeschweißt hat. Und da es sich um standortübergreifende Teams handelte, war der Effekt für das gesamte Team wichtig. Der gemeinsame virtuelle Abend ging noch viele Stunden nach dem Team Event begeistert weiter. Ich bin überrascht, welchen Mehrwert eine Global Remote tabtour® haben kann. 

Das Online Event war ein besonderes Erlebnis, bei denen sich endlich alle MitarbeiterInnen der „Theraphysia“ wieder als Team erleben konnten. Wir hatten Spaß und unser Zusammengehörigkeitsgefühl wurde nachhaltig gestärkt. Von mir eine klare Empfehlung an alle Teams, die an verschiedenen Standorten arbeiten oder aus verschiedenen Gründen nicht physisch zusammenkommen können – auch unabhängig von der Covid19-Pandemie“

Logo

Social Media

Wir sind für Sie da: Beratung, Planung, Durchführung - alles aus einer Hand© 2022 Teamgeist AG