Klimaschutz nicht nur als leere Worthülse

Neues von teamgeist West

teamgeist West GmbH wird faktisch 2022 klimaneutral sein

12 Januar 2022

Die teamgeist West GmbH investiert einen Teil Ihres Veranstaltungsumsatzes in eine Solaranlage eines Essener Tennisvereins

Mit einer zweckgebunden Spende von 3.000 Euro unterstützt die teamgeist West GmbH den Bau einer Solaranlage auf dem Dach des Vereinsgebäude des TC am Volkswald e.V. in Essen. Anfang Januar 2022 wurden Angebote verschiedener Anbieter eingeholt. Zeitnah soll eine Photovoltaik-Anlage von 20 kwp beauftragt werden und im Sommer diesen Jahres installiert werden. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Durch Ihre Buchung Gutes tun

Bereits seit 2020 fließt 1% des Umsatzes der teamgeist West GmbH in nachhaltige Klimaschutzprojekte. 2021 hatte sich das Team von teamgeist West ein lokales Projekt an seiner Betriebstätte im Essener Stadtteil Werden ausgesucht – die SOLARSTADT WERDEN. 

Finanziell unterstützt wurde von der teamgeist West GmbH der Aufbau und Betrieb der Internetpräsenz der Initiative: www.solarstadt-werden.deBanner für die lokale Werbung, die Anschaffung von Stecker-Solaranlagen sowie eine Postwurfsendung an 1.500 Immobilienbesitzer des Stadtteils mit besonders geeigneten Dachflächen. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Solarstadt

Kimaaschutz nicht nur als leere Worthülse: 

teamgeist West GmbH wird faktisch 2022 klimaneutral sein

Ab diesem Jahr wird die teamgeist West GmbH rein rechnerisch klimaneutral sein. Dies bedeutet, dass die Investitionen in Solarbeteiligungen und Wald alle Verbräuche im direkten Einflussbereich der Firma kompensieren. Enthalten sind CO₂-Emissionen, die aus der Verbrennung von fossilen Energieträgern wie Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas sowie Prozessgasen (z.B. Druckluft) des Unternehmens entstehen (Scope1). Zusätzlich gehören die CO₂-Emissionen aus dem Konsum von Energie in Form von Strom oder Fernwärme (Scope 2) dazu. Damit ist das langfristige Ziel, komplett auf fossile Energieträger zu verzichten und auch vor- und nachgelagerte Prozesse einzubeziehen noch nicht erreicht. Somit bleibt noch viel zu tun für die nächsten Jahre.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Bisherige Maßnahmen der teamgeist West GmbH in Sachen Klimaschutz

  • Erster E-Transporter "betankt" über eigene PV-Anlage
  • Kostenloses ÖPNV-Ticket für alle MitarbeiterInnen
  • Genossenschaftsmitgliedschaft & Beteiligung an Solarkraftwerk
  • Investition in Wald (Waldsparbuch)
  • Verzicht auf Inlandsflüge & Vorrang von Bahn für notwendige Geschäftsreisen
  • Einkaufsgutscheine für alle MitarbeiterInnen für lokale Biobauern 
  • Nutzung der Suchmaschine Ecosia (Ca. 45 Suchanfragen finanzieren eine neue Baumpflanzung.)
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Weitere Artikel

Steuertipps Grafik
teamgeist Magazin

Mehr Wir-Gefühl und Steuern gespart

Teamevents sind neben dem motivatorischen Aspekt auch steuerlich interessant, denn diese gelten als Betriebsausgabe und sind somit absetzbar.

Artikel lesen
Bucket List
teamgeist Magazin

Bucket List – die Liste für die Wünsche und Ziele des Lebens

Viel mehr als gute Vorsätze können Punkte auf einer Bucket List sein. Auch für Teams und Unternehmen können Bucket Lists ein sinnvolles Instrument sein.

Artikel lesen
teamgeist im European Magazine for the Meetings Industry
teamgeist News

teamgeist im European Magazine for the Meetings Industry

Im Branchen-Fach-Magazin Conference & Incentive Management wird teamgeist unter "Destination Brandenburg" vorgestellt.

Artikel lesen