Grimma im schönen Muldental

Die Stadt Grimma mit über 28.000 Einwohnern ist nicht weit entfernt von Leipzig und bietet hervorragende Anbindung über die A14 oder die Bundesstrasse. Die Stadt die schon im 12 Jh. erstmals urkundlich Erwähnung fand, liegt idyllisch am Lauf der Mulde. Leider wurde diese auch der traurige Anlass für Hochwasserkatastophen wobei das gesamt altstädtische Zentrum der Stadt überflutet wurde. Die Situation waren teilweise dramatisch, so mussten auch Menschen via Hubschrauber aus Ihren Wohnungen gerettet werden. Dies machte Grimma leider aus traurigem Anlass deutschlandweit bekannt. 

Nach der Restauration der Altstadt erstrahlt diese nun wieder im neuen Glanze schöner denn je, und auch die Stadt ist nun zukünftig mit einem Hochwasserschutzwall vor Fluten geschützt. Die meisten Sehenswürdigkeiten finden sich ohnehin im Zentrum der Stadt. 

Deutschlandkarte

Hier bieten sich optimale Möglichkeiten für Ihr Teamevent

Es konnte leider kein Event gefunden werden.
Thomas Melzer
Persönliche BeratungThomas Melzer

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie weitere Fragen?

Dann rufen Sie mich doch einfach an oder schicken Sie mir eine Anfrage. Ich helfe Ihnen bei allen Fragen gerne weiter.

Unsere Kunden lieben uns!

  • Für bis zu
    1000 Teilnehmer
  • Ihr Partner
    seit 25 Jahren!
  • Über 50.000
    zufriedene Firmenkunden
  • Individuelle
    Teamevents weltweit
Den Teamgeist im Grünen stärken

Durch die kurze Anbindung an Leipzig ist Grimma der perfekte Ort für kurzfristige Meetings im Grünen. Die großartige Landschaft mit Wiesen, Wäldern und der Mulde lassen den Blick schweifen und entspannen schon bei der Anreise.

Raus aus der Stadt rein in die Tagung

Die Stadt Grimma entwickelte schon frühzeitig ein selbstbewusstes und geschäftstüchtiges Bürgertum. So bauten beispielsweise die Bürger der Stadt auch die erste Brücke über die Mutter eigenhändig. Die bekannteste Persönlichkeit die hier residierte war zweifelsohne Katharina von Bora, die spätere Frau Martin Luthers welche 1523 mit weiteren Nonnen aus dem Kloster Nimbschen floh. Diese Kloster ist heute noch in Umrissen als Denkmalruine erkennbar. Auf diesem Grundstück befindet sich heute ein attraktives Tagungshotel mit Restaurant und zahlreichen Tagungsräumen. Hinter dem Kloster fließt die Mulde, so dass jegliche Teamevents outdoor vorstellbar sind. 

Angefangen von Kanutouren, Floßbau und Wasser Land Challenge bieten sich hier unbegrenzte Möglichkeiten für Ihre Tagung mit abschließenden Incentive, Teambuilding oder Teamevent. Ebenfalls dient das Kloster Nimbschen auch als wunderbarer Startpunkt für GPS Touren oder Hightech Schnitzejagden mit Ipad wie die Teamgeist Tabtour. So kann die Stadt spannend im Teamevent entdeckt werden, entlang der alten Stadtmauer und über den alten Marktplatz finden Sie jede Menge Altbauten die geschichtlich hochinteressant sind. 

Gern organisieren wir Ihren nächsten Betriebsausflug oder Ihre Weihnachtsfeier in Grimma, buchen Ihnen einen Tagungsraum oder ein Hotel bei unseren Partnern im Muldental. 

Wir sind für Sie da: Beratung, Planung, Durchführung - alles aus einer Hand

  • Tourismuspreis 2012
  • Tourismuspreis Brandenburg 2012
  • Service Q